Mitsingen:

welche Fähigkeiten zu grundsätzlich mitbringen solltest, kannst Du weiter unten nachlesen.

Grundsätzlich gibt es aktuell eine Warteliste für neue Frauen!
Zur Zeit können wir leider nur noch sichere Chor-Sängerinnen
ODER Sängerinnen unter 35 Jahre
zusätzlich aufzunehmen,
damit wir als Gruppe nicht zu groß werden, weil dies der Raum nicht hergibt.

Zur Erklärung:

In unserem derzeitigen Probenraum können maximal 35 Sängerinnen zusammen singen.

Junge Sängerinnen:
unser Chor soll von der Alterstruktur gemischt sein, damit das für alle paßt.
Zur Zeit singen etwas mehr Sängerinnen mit,
die über 40 Jahre alt sind. Daher nehmen wir jüngere Sängerinnen schneller in die Gruppe auf.

Sichere Sängerinnen:
Beim Chorsingen ist es so, dass unsichere Sängerinnen ungemein von Sicheren profitieren
und dann in der Gruppe selber auch schneller „richtig“ singen und sich stimmlich weiterentwickeln.
Wenn aber zu viele unsichere Sängerinnen zusammen singen, entsteht der gegenteiligen Effekt.
Durch die Unsicherheit wird man sogar manchmal verspannter und angestrengter mit der Stimme, als man es alleine wäre.
Selber kann man das manchmal schlecht einschätzen, wie sicher man singt.
Wenn Du also denkst: Ja! Ich singe sicher melde Dich gerne.
Unsere Chorleiterin kann Dir sagen, wenn sie Dich ein/zweimal bei einer Probe gehört hat,
ob das im Moment für den Chor paßt oder Du noch ein bißchen warten müßtest, bis ein passender Platz frei wird.

Lasse Dich nicht von diesen Worten abschrecken einfach mal nachzufragen, wie der Stand der Dinge ist:-)
Wenn Du sagst: „Oh weh, nein! Ich bin ja noch total unsicher!“ melde Dich gerne trotzdem.
Dann wirst Du auf unsere Warteliste vermerkt.

Sowieso:
Du kannst Dich jederzeit einfach mal zu einer Probe anmelden und zuschauen,
was wir so machen, ob das für Dich interessant wäre und das Warten sich überhaupt für Dich lohnt 🙂
Melde DIch aber unbedingt vorher hier an. Anmeldung&Kontakt

Welche Fähigkeiten Du grundsätzlich mitbringen solltest

alsoooooo….
Die gute Nachricht zuerst.
Du brauchst nicht perfekt singen zu können, um bei uns mitmachen zu dürfen 🙂

Wir sind also nicht in Richtung „semiprofessionell“ unterwegs,
aber schön klingen soll es natürlich trotzdem.

Wichtig für uns ist, dass Du motiviert bist und Spaß und Energie zur Probe mitbringst.
Unsere Chorleiterin wünscht sich, dass wir auch irgendwann mal 🙂
anspruchsvollere Arrangements und acapella singen können. … Wir arbeiten daran.

Zur Zeit singen wir aber noch viel 2- 3 stimmig und mit Klavierbegleitung.
Manches nach Noten, manches nach Gehör.
Zum Üben haben wir auch zu vielen Songs Übespuren für zu Hause.
Also Notenkenntnisse brauchst du nicht unbedingt, obwohl diese natürlich nicht schaden.

Du solltest tonsicher sein ( d.h. die Melodie und auch eine zweite Stimme halten können)
und Dich  für Stimmbildung interessieren, denn daran arbeitet Andrea mit uns:
an einem guten, stimmfreundlichen, aber modernen Chorsound –
also ohne „Gebrülle“ aber auch ohne den „klassischen Kirchenchorklang“.

Ausserdem ist unser Ziel bei Auftritten auswendig zu singen.
Du solltest deshalb auswendiglernen nicht so schlimm finden
und über Englischkenntnisse verfügen,
weil wir eben viele englische Songs im Repertoire haben.

Kurz gesagt :
Falls Du nur so einen reinen Feierabend-egal-wie-es klingt- Chor suchst,
ist dieses Projekt wahrscheinlich nicht so das Richtige für Dich.
Wenn Du Dich gesanglich weiterentwickeln möchtest
FREUEN WIR UNS auf Dich und Deine Stimme!